top of page
Logo Meadow.png

sieben Tipps
für schöne Getting Ready Aufnahmen 

Meadow Production
Film & Fotografie

Was genau ist das Getting Ready?

Bevor wir zu unseren sieben Tipps für schöne Getting Ready Aufnahmen kommen beantworten wir erst mal eine Frage.  Was genau ist das Getting Ready? Getting Ready wird ganz einfach der Hochzeitsmorgen bezeichnet, also die Zeit zwischen dem Aufwachen und der Trauung bzw. dem Start der Hochzeit. Also Hauptsächlich das große Fertigmachen. Das wird in den letzten Jahren zunehmend zelebriert. Wir finden das auch super, denn das ist unserer Meinung nach der perfekte Einstieg in den Hochzeitstag. Die Hochzeit ist mehr als nur die eigentliche Feier, die Hochzeit sind all die kleinen und großen Momente des Tages. 

DSC0003.jpg
DSC00076.jpg

Aufnahmen vom Getting ready – braucht wir das wirklich?

Wenn ihr euch nicht sicher seid, ob ihr beim Getting Ready gefilmt oder fotografiert werden wollt, dann haben wir hier ein paar Gründe für euch gesammelt, die für eine Reportage beim Getting Ready sprechen könnten:

  • Die Zeit direkt vor der Hochzeit ist sehr aufregend und emotional. Die Nervosität und die Vorfreude könnt ihr so für die Ewigkeit festhalten.

  • Make-Up und Frisur sind noch ganz frisch und wunderbar geeignet, für schöne Portraits direkt vor Ort.

  • Ganz besondere Momente an eurem Hochzeitstag sind die Momente an denen ihr euch selbst das erste Mal komplett als Braut seht und eure Liebsten, eure besten Freunde und Eltern, euch das erste Mal begegnen. Im Hochzeitstrubel sind sie schnell vergessen, weil einfach so viel passiert! Begleitet euch ein Fotograf oder Videograf beim Getting Ready, bleiben eure Freudentränen und die eurer Freunde und eurer Familie zum Erinnern für die Ewigkeit erhalten.

  • Ihr habt vor einander eine kleine Liebesnachricht für die Zeit vor der Trauung zu schreiben oder habt vorweg ein paar kleine Geschenke als Dankeschön für die Trauzeugen und die Familie vorbereitet? Die Ruhe in der Zeit vor der Trauung eignet sich gut dafür, euch und euren Liebsten eine kleine Freude zu machen. Auch diese Momente sind es wert, sie festzuhalten.

  • Macht ihr euch getrennt zurecht, ist es spannend, im Nachhinein einen Einblick davon zu gewinnen, wie eurer Partner die Zeit kurz vor der Trauung verbracht hat.

  • Wenn es ungewohnt für euch ist, fotografiert zu werden, dann ist das Getting Ready ein guter Startpunkt. Ihr werdet an eurem Hochzeitstag ein Stückchen vertrauter mit eurem Fotografen, wenn ihr diese persönliche Zeit mit dem Fotografen teilt. Er ist dann schnell Teil des Geschehens und wie vergessen.

DSC00010-2.jpg

So jetzt aber zu den 7 Tipps für schöne Aufnahmen beim Getting ready

1. der perfekte Raum für das Getting Ready

Der Tag der Hochzeit ist einer der schönsten im Leben von Braut und Bräutigam. Das verliebte Paar sagt voller Freude „Ja“ zueinander und spürt dabei sicher viele Schmetterlinge im Bauch. Natürlich sollen die besonderen Emotionen und die Freude auf vielen Fotos festgehalten werden. Freude und Glückseligkeit lassen sich auf sehr dunkleren oder düsteren Fotos nicht ganz so schön festhalten. Eine helle und freundliche Stimmung auf Fotos ist da schon eher passend. Eine helle und freundliche Stimmung ist natürlich auch bei den Getting Ready Fotos von Vorteil. Damit dies auch gut gelingt ist ein heller, lichtdurchfluteter Raum natürlich von Vorteil. ​Nicht nur ein helles Zimmer ist für das Getting Ready von Vorteil, auch ausreichend Platz ist sehr wichtig. Gerade in sehr kleinen oder engen Räumen hat der Fotograf einfach nicht so viel Freiheit sich zu bewegen und auch mit der Tiefenschärfe zu spielen. Bietet eure eigene Wohnung keinen hellen Raum mit ausreichend Platz, so überlegt doch einfach euer Getting Ready vielleicht im Hotel in der Nähe euer Hochzeitslocation zu machen.

J&D_00016.jpg
J&D_00019.jpg
J&D_00011.jpg
K&A_12.jpg



 

​2. Störende Gegenstände aus dem Zimmer entfernen

Gerade Zuhause stehen in einem Zimmer gerne mal ein paar Erinnerungen an den Urlaub oder sonstige Sachen herum. Gerade wenn sich diese farblich stark hervorheben, sind diese für richtig schöne Getting Ready Fotos am Tag der Hochzeit manchmal doch störend. Das Bild kann noch so schön sein, wenn der Betrachter immer oben rechts in die Ecke schauen muss weil dort irgendetwas knall gelbes ist, dann ist es im Nachhinein manchmal doch etwas ärgerlich. Schaut euch in dem Zimmer für euer Getting Ready einfach im Vorfeld ganz in Ruhe um und prüft, ob ein Gegenstand auf den späteren Bildern stören könnte.
 

3. Die liebsten Personen mit dabei haben

Am Morgen am Tag der Hochzeit fliegen doch schon einige Schmetterlinge in einem umher. Da ist es natürlich praktisch, wenn die liebsten Personen um einen herum sind. Zusammen mit der Trauzeugin, den Brautjungfern oder einer anderen wichtigen Person ist das Getting Ready auch gleich sehr viel schöner.

Gleichzeitig kann aber auch die Gelegenheit genutzt werden, um das ein oder andere schöne Foto als Erinnerung zu machen. So wie ihr es in der Fotostrecke von Anni und Andreas sehen könnt.

K&A_32.jpg
DSC00089.jpg
DSC00027.jpg
DSC00025.jpg

4. Ein hübsches Outfit anziehen

Der Tag der Hochzeit ist einer der schönsten im Leben von Braut und Bräutigam. Das verliebte Paar sagt voller Freude „Ja“ zueinander und spürt dabei sicher viele Schmetterlinge im Bauch. Natürlich sollen die besonderen Emotionen und die Freude auf vielen Fotos festgehalten werden. Freude und Glückseligkeit lassen sich auf sehr dunkleren oder düsteren Fotos nicht ganz so schön festhalten. Eine helle und freundliche Stimmung auf Fotos ist da schon eher passend. Eine helle und freundliche Stimmung ist natürlich auch bei den Getting Ready Fotos von Vorteil. Damit dies auch gut gelingt ist ein heller, lichtdurchfluteter Raum natürlich von Vorteil.
 

​5Versucht euch zu entspannen

Die Vorbereitungen für eine Hochzeit können stressig sein, aber es ist wichtig, dass ihr euch am entspannt und den Tag genießen könnt. Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, ist genug Zeitpuffer einzuplanen, bevor man sich mit den letzten Vorbereitungen beschäftigt.

Letztendlich solltet ihr euch daran erinnern, dass es euer Tag ist. Indem man sich die Zeit nimmt, um sich zu entspannen und den Tag zu genießen, kann man sicherstellen, dass die Hochzeit ein unvergessliches und glückliches Ereignis wird.

K&A_61.jpg
DSC03682.jpg

6. Legt eure Accessoires parat

Wie zuvor geschrieben ist es manchmal hilfreich störende Gegenstände aus dem Zimmer zu entfernen. Auf der anderen Seite könntet ihr aber das ein oder andere hinzufügen. Ein hübscher Blumenstrauß und vielleicht ein paar leckere Pralinen, zum Beispiel für die Personen um die es auf der nächsten Seite geht, und schon habt ihr einen kleinen Eyecatcher im Raum. Dies macht sich natürlich nicht nur auf den Fotos toll, ein bisschen Schokolade ist vielleicht auch gut für die Nerven.

J&D_00008.jpg
K&A_9.jpg
K&A_1.jpg

7. Der perfekten Fotograf / Videograf & ausreichend Zeit

Für richtig schöne Getting Ready Fotos am Tag der Hochzeit ist natürlich vor allem der perfekte Fotograf wichtig. Ihr solltet euch unbedingt gut mit eurem Fotografen verstehen. Im besten Fall hattet ihr auch bereits ein kleines Shooting und konntet euch so bereits etwas kennen lernen. Gerade in so persönlichen Momenten wie beim Getting ready ist ein großes Vertrauen und Sympathie gegenüber dem Fotografen hilfreich.

Stress am frühen Morgen mag niemand. Plant daher für euer Getting Ready und natürlich für die Fotos ausreichend Zeit ein. Sollte von der Zeit alles sehr knapp kalkuliert sein, so würde vielleicht als Beispiel kein Foto entstehen, wo ihr noch einmal in Ruhe eure Notizen für euer Ehegelübde noch einmal liest. Mit ausreichend Zeit hat der Fotograf auch Zeit das ein oder andere Detailfoto zu machen. Schaut euch auf unsere Seite um, vielleicht sind wir ja die richtigen Foto & Videografen für euch. 📸 🎥 😊

K&A_5.jpg
J&D_00001.jpg
K&A_37.jpg

Das könnte euch auch interessieren

DSC05411_klein.jpg

Hochzeitsvideo und Preise
Wie viel darf es kosten?

Profilbild Website.jpg

Nellie und Florian, mehr über uns erfahren

Jactin (131).jpg

Hier beantworten wir die am häufigst gestellten Fragen

Mit uns ins nächste Abenteuer?

- Hochzeitsvideo -Hochzeitsfotograf Frankfurt - Hochzeitsfilm Frankfurt - Hochzeitsfotografen Hessen -Hochzeitsvideo Hessen

bottom of page